Kirche

Kirche · 02. November 2018
Das Jahr der Einweihung der Kirche ist nicht mehr feststellbar. Da aber bereits 1533 - das war 8 Jahre vor Dippoldiswalde - Pfarrer Lorenz Heymann und seine Familie sich zur lutherischen Lehre bekannten, muß zu jener Zeit im Unterdorf schon eine Kirche existiert haben. 1625 ist der zusätzliche Bau eines Turmes bekannt. Bis dahin war die Kirche vermutlich ohne festen Glockenturm. Bis zum Jahre 1892 erfuhr die Kirche nur kleine bauliche Veränderungen. Erst dann erfolge nach Plänen des...